Vielen Dank, dass Sie unsere Website besuchen. Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

 

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung jeweils allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, jedoch für andere Verwendungszwecke gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben.

 

2) 1&1 WebAnalytics

 

Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Es werden folgende Daten erhoben:

 

- Referrer (zuvor besuchte Webseite)

- Angeforderte Webseite oder Datei

- Browsertyp und Browserversion

- Verwendetes Betriebssystem

- Verwendeter Gerätetyp

- Uhrzeit des Zugriffs

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs     

  verwendet)

 

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

3) Ihre Rechte 

 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Dies gilt auch für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

 

Hier finden Sie uns

Kanzlei Sarwari
Feldstr. 60
20357 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 40 8760 2744 oder

+49 40 444 055 10

 

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Sarwari